Unsere Philosophie

Kopfarbeit:

Eine wilde Schere macht noch keinen Haarschneider, dessen Ideen einem in den Kopf wollen.
Und ein Kamm, über den jeder gleich geschoren wird, schert sich einen Teufel um den persönlichen Stil.

Die schönen Worte, mit denen heute vieles als gut verkauft wird, was einen nur für dumm verkaufen will,
können nicht darüber hinweg täuschen, dass es immer schon Qualitäten gab und geben wird, die ein Handwerk erst gut machen.